SB-ENTWICKLUNG

Weiter­entwick­lung von Schreiners Büro

Haben Sie Anmerkungen, Verbesserungs­vorschläge? Setzen Sie einfach Ihren Beitrag ins Anwenderforum in die Kategorie "Entwicklung/Vorschläge", Vorschläge sind herzlich willkommen!

Aktuelle Version

Datum
Version/Umfang

11.03.2019

Version 3.84

  • Anpassungen für XAMPP Windows 64 bit

19.01.2019

Version 3.83

  • Anpassungen für PHP 7.3

07.12.2018

Version 3.82

  • Beschläge/Import: Die DATANORM-Daten von Häfele enthalten aktuell Punkte in der Beschlägenummer; um die alten Beschlägedaten (ohne Punkte in der Beschlägenummer) aktualisieren zu können, werden beim Import der DATANORM-Daten von Häfele die Punkte aus der Beschlägenummer entfernt
  • Korrekturen
    • Kunden/Lieferanten/Mitarbeiter: Beim Aufruf der Notizen über den Link unten in der jeweiligen Maske fehlte der Scrollbalken im Fenster mit den Notizen
    • Auftrag/Liste Auftragskosten: Materialbezeichnung und Bemerkung haben sich überschrieben, wenn beide Eingaben der Buchung gleichzeitig vorhanden waren

16.10.2018

Version 3.80

  • Service/Dienste/Datenlöschung: Neue Funktion zum Löschen von Daten, die nicht mehr der Aufbewahrungspflicht unterliegen (Ende der Aufbewahrungsfrist überschritten)
    • Bewegungsdaten (Vorgänge wie Aufträge, Kundenbelege, Offene Posten, Briefe, Notizen usw.) mit überschrittener Aufbewahrungsfrist
    • Stammdatensätze (Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter) ohne Bewegungsdaten und ohne Änderung nach Ende der Aufbewahrungsfrist
  • Service/Dienste/Relationencheck: Neue Funktion zur Prüfung des Datenstands auf fehlende/ungültige Relationen (verwaiste Datensätze/Dateien)
    • Check aller Datensätze der Datenbank auf fehlende/ungültige Relationen
    • Check aller Belege, Briefe und Anhänge auf verwaiste Dateien (Einzeldateien auf der Festplatte, die nicht mit dem aktuellen Datenbank-Datenstand von Schreiners Büro übereinstimmen)
    • Löschen von verwaisten Datensätzen/Dateien
  • Service/Dienste/Datensicherung: Reihenfolge der Menüpunkte geändert, Menüpunkt "Datensicherung" jetzt als erster Menüpunkt
  • Briefe, Notizen: Zusätzlicher Status "Vorlage" für Kopiervorlagen
  • Auftrag/Positionsübersicht: Neuer Button/Funktion zum Aktualisieren aller Verkaufspositionen und -unterpositionen (Verkauf Werkstoff, Verkauf Beschlag, Verkauf Artikel oder Verkauf Lohnstunden) des Auftrags
  • Liste Kunden: Zusätzlicher Filter "E-Mail" ermöglicht es, nur Kunden mit vorhandener E-Mailadresse zu filtern
  • Neue Bezugsgrössen für die automatische Zeitenkalkulation mit Tätigkeiten
    • Massivholz - qm
    • Massivholz - qm 2x
    • Kante - Stück
    • Furnier - Stück
    • Oberfläche - Stück
  • Synology bzw. QNAP NAS: Anpassungen zum Einsatz von stärkeren Synology NAS bzw. QNAP NAS als kleinen Webserver für Schreiners Büro (Einzelplatzsystem für Wenignutzer, nur Fakturierung)

Ausblick - Nächste Version

Datum
Version/Umfang

Herbst 2019

Version 4.x

  • Komplettes Redesign der Benutzeroberfläche
    • Klares, modernes Design für die Benutzeroberfläche
    • Fenster-/Schriftgrösse: Frei wählbare Fenstergrössen ersetzen fixe Fenster- und Schriftgrössen, d.h. Sie können die Fenster beliebig grösser/kleiner ziehen und Schreiners Büro passt sich von der Grösse und Schrift her automatisch an
    • Öffnen neuer Fenster ersetzt durch Layer: Verzicht auf getrennte kleine Fenster für Datum, Anrede, Suche usw., der entsprechende Inhalt wird bei der aktuellen Bearbeitung direkt überlagert/eingeblendet
    • Bessere Unterstützung mobiler Endgeräte (iPhone, iPad etc.): Spezielle Anpassung der Feldgrössen, Einblendungen/Layer etc.
  • Weiterentwicklungen, Anpassungen
    • Zurück-Button: Versehentliches Anklicken des Zurück-Buttons des Browsers bei der Belegerstellung wird unterdrückt, sodass der vorherige Schritt (z.B. Rechnung erstellen) nicht wiederholt wird
    • Mitarbeiter/Erstellung Monatsbeleg: Der Monatsbeleg enthält jetzt die auf das Ende des entsprechenden Monats zurückgerechneten Kontenstände für Urlaub bzw. Fehl-/Überstunden und nicht mehr die aktuellen Werte
      • Alle älteren Belege können mit korrekten (zurückgerechneten) Kontenständen nochmals erstellt werden
      • Wird der Beleg des laufenden Monats versehentlich erstellt, ohne dass alle Tage gebucht sind, wird hierbei der aktuelle Fehlstundensaldo verändert; trotzdem können ältere Belege mit korrekten (zurückgerechneten) Kontenständen erstellt werden
      • Bisher wurde der aktuelle Saldo des Resturlaubs auf dem Beleg ausgegeben, d.h. es wurde auch in der Zukunft gebuchter Urlaub schon abgezogen; der jetzt auf dem Beleg angegebene Urlaubsstand entspricht dem korrekten (zurückgerechneten) Urlaubsstand, d.h. in der Zukunft gebuchter Urlaub wird hierbei nicht mehr abgezogen
    • Programmstart erfolgt nun immer über die Schreiners Büro Startseite (index.html)