Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

Tuerenschreiner


74366 Kirchheim am Neckar,
14.06.2017,
17:13 Uhr
 

Akonto-Rechnung und Entwurf (Anwendung)

Hallo Herr Dinklage,
wenn ich eine Rechnung schreibe mit der Verrechnung einer Akonto-Rechnung und diese Rechnung im Entwurf anschaue ist nach Rückkehr in den Auftrag jedes Mal der Haken bei der Akontoverrechnung wieder weg. Nun muss ich daran denken diesen Haken vor dem endgültigen Ausdruck wieder zu setzen. Soll das so sein und warum?

Grüße aus der Haustürenschreinerei
Hans Müller

H.Dinklage

Köln,
14.06.2017,
17:36 Uhr

@ Tuerenschreiner

Akonto-Rechnung und Entwurf

Hallo Herr Müller,

» wenn ich eine Rechnung schreibe mit der Verrechnung einer Akonto-Rechnung
» und diese Rechnung im Entwurf anschaue ist nach Rückkehr in den Auftrag
» jedes Mal der Haken bei der Akontoverrechnung wieder weg. Nun muss ich
» daran denken diesen Haken vor dem endgültigen Ausdruck wieder zu setzen.
» Soll das so sein und warum?

ja, das ist so beabsichtigt, weil der Entwurf keine Daten verändert. Die Akonto-Rechnung ist ja in Wirklichkeit nach Ansehen des Entwurfs nicht verrechnet, also fehlt dann das Häkchen.

Da mich aber mehrere Anwender auf diese Funktion angesprochen haben, wird es mit dem nächsten Update (Herbst 2017) folgende Änderung geben:

- Erstellung Rechnungsentwurf mit Verrechnung von Akonto-Rechnungen: Gesetzte Häkchen für die Verrechnung von Akonto-Rechnungen werden auch nach der Erstellung des Entwurfs beibehalten bis anschliessend die endgültige Rechnung erzeugt wird oder die Maske der Rechnungserstellung wieder verlassen wird.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1562 Beiträge in 387 Threads, 93 registrierte Benutzer, 53 Benutzer online (0 reg., 53 Gäste)
Script by Alex  ^