Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

holzart


21.10.2016,
08:30 Uhr
 

Briefe (Entwicklung/Vorschläge)

Guten Morgen Herr Dinklage,

Wir bestellen fast alles über SB und das Briefformular.

zu diesen Bestellungen gehören immer ein paar bestimmte Felder.
Das eine ist die Auftragsnummer als Kommission wir bestellen immer mit Kommissionsbezeichnung
dann eine Feld für einen Liefertermin,
das dritte Feld für den Sachbearbeiter.
Das habe ich jetzt über die Felder Unser Zeichen, Ihr Zeichen und Schreiben vom: geregelt.
Für den Briefbogen habe ich das in der Formatvorlage eingerichtet.
Schön wäre es wenn man in der Briefmaske die Felder mit den entsprechenden Bezeichnungen hinterlegen könnte.
Kann man diese nicht mit dem entsprechenden Text blass hinterlegen den man wenn man das Feld anklickt überschreibt?
Ideal wäre wenn sich Kommission (Auftragsnummer)und Sachbearbeiter automatisch generieren. Kann man das nicht mit dem Bezug zum Auftrag verknüpfen?
Der Liefertermin lässt sich hervorragend über das Feld Schreiben vom mit dem Kalenderfeld händeln hier wäre wie gesagt nur schön wenn das Feld hinterlegt ist.

Schöne Grüße aus der Eifel
heute duster und verregnet
Herbert Müller

Viel

H.Dinklage

Köln,
21.10.2016,
10:14 Uhr

@ holzart

Briefe

Hallo Herr Müller,

» Schön wäre es wenn man in der Briefmaske die Felder mit den entsprechenden
» Bezeichnungen hinterlegen könnte.
» Kann man diese nicht mit dem entsprechenden Text blass hinterlegen den man
» wenn man das Feld anklickt überschreibt?
» Ideal wäre wenn sich Kommission (Auftragsnummer)und Sachbearbeiter
» automatisch generieren. Kann man das nicht mit dem Bezug zum Auftrag
» verknüpfen?
» Der Liefertermin lässt sich hervorragend über das Feld Schreiben vom mit
» dem Kalenderfeld händeln hier wäre wie gesagt nur schön wenn das Feld
» hinterlegt ist.

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Liefertermin: Es gibt das Feld "Termin" was für einen Liefertermin verwendbar ist.

Kommission (Auftragsnummer): Wenn Sie über die Datenübernahme (Button neben dem Textfeld) Bestellumfänge aus einem Auftrag übernehmen, wird die Auftragsnummer, Bezeichnung usw. in den Text eingesetzt/übernommen.

Sachbearbeiter: Hierfür ist das Feld "Unser Zeichen" gedacht. Man könnte entweder eine Kopiervorlage verwenden, die das Feld schon mit Text enthält oder auch einen neuen Button hinter dem Feld einfügen/programmieren, der das Kurzzeichen des Benutzers auf Knopfdruck übernimmt.

Mal sehen, was die anderen Anwender dazu sagen.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

holzart

21.10.2016,
13:35 Uhr

@ H.Dinklage

Briefe

Hallo Herr Dinklage,
»
» Liefertermin: Es gibt das Feld "Termin" was für einen Liefertermin
» verwendbar ist.
Das stimmt aber leider wird diese Variable nicht auf dem Ausdruck ausgewiesen zumindest noch nicht.
»
» Kommission (Auftragsnummer): Wenn Sie über die Datenübernahme (Button neben
» dem Textfeld) Bestellumfänge aus einem Auftrag übernehmen, wird die
» Auftragsnummer, Bezeichnung usw. in den Text eingesetzt/übernommen.

Es geht mir nicht darum dem Lieferanten irgendwo eine Auftragsnummer mitzuteilen sondern das ganze muss unter Kommission zu finden sein. Es ist so schon sehr schwierig die Lieferanten davon zu überzeugen eine Kommission auf die Bestätigung zu schreiben
Außerdem ist nicht jede Bestellung entsprechend einer Auftragsposition. Deshalb fände ich es besser wenn das von der Übernahme getrennt ist.

»
» Sachbearbeiter: Hierfür ist das Feld "Unser Zeichen" gedacht. Man könnte
» entweder eine Kopiervorlage verwenden, die das Feld schon mit Text enthält
» oder auch einen neuen Button hinter dem Feld einfügen/programmieren, der
» das Kurzzeichen des Benutzers auf Knopfdruck übernimmt.
Programmiervorlagen sind vom Händling für viele manche Mitarbeiter schwierig zu händeln außerdem muss man diese dann suchen was nicht funktioniert. Von daher fände ich die Programmiervariante deutlich schicker. :)

Vielleicht funktioniert es ja wenn man es in der Vorlage so hinterlegen kann, das man es im Original überschreibt.

Es gibt in den Textvariablen III auch noch die Variable Schreiben, die finde ich auch nicht in der Briefvorlage und auch nicht im auf dem Brief.

Viele Grüße
Herbert Müller

H.Dinklage

Köln,
21.10.2016,
16:38 Uhr

@ holzart

Briefe

Hallo Herr Müller,

» »
» » Liefertermin: Es gibt das Feld "Termin" was für einen Liefertermin
» » verwendbar ist.
» Das stimmt aber leider wird diese Variable nicht auf dem Ausdruck
» ausgewiesen zumindest noch nicht.

das Termin-Feld wird intern genutzt (z.B. in der Übersicht der Briefe und in der Terminübersicht), insofern wird es nicht im Brief angedruckt. Da könnte man ggf. eine Variable für verwenden, um den Termin bei Bedarf in den Brief zu übernehmen.

» » Kommission (Auftragsnummer): Wenn Sie über die Datenübernahme (Button
» neben
» » dem Textfeld) Bestellumfänge aus einem Auftrag übernehmen, wird die
» » Auftragsnummer, Bezeichnung usw. in den Text eingesetzt/übernommen.
»
» Es geht mir nicht darum dem Lieferanten irgendwo eine Auftragsnummer
» mitzuteilen sondern das ganze muss unter Kommission zu finden sein. Es ist
» so schon sehr schwierig die Lieferanten davon zu überzeugen eine Kommission
» auf die Bestätigung zu schreiben
» Außerdem ist nicht jede Bestellung entsprechend einer Auftragsposition.
» Deshalb fände ich es besser wenn das von der Übernahme getrennt ist.

Da man ja auch eine Bestellung für mehrere Aufträge/Kommissionen machen kann, wird die Auftragsnummer jeweils bei jeder Datenübernahme in den Brief eingesetzt. Auch hier könnte man überlegen, eine Variable für den Bezug zu verwenden.

»
» »
» » Sachbearbeiter: Hierfür ist das Feld "Unser Zeichen" gedacht. Man könnte
» » entweder eine Kopiervorlage verwenden, die das Feld schon mit Text
» enthält
» » oder auch einen neuen Button hinter dem Feld einfügen/programmieren, der
» » das Kurzzeichen des Benutzers auf Knopfdruck übernimmt.
» Programmiervorlagen sind vom Händling für viele manche Mitarbeiter
» schwierig zu händeln außerdem muss man diese dann suchen was nicht
» funktioniert. Von daher fände ich die Programmiervariante deutlich
» schicker. :)

Ja.

»
» Vielleicht funktioniert es ja wenn man es in der Vorlage so hinterlegen
» kann, das man es im Original überschreibt.

Muss ich mir ansehen. Lässt sich aber sicher eine Lösung für finden.

»
» Es gibt in den Textvariablen III auch noch die Variable Schreiben, die
» finde ich auch nicht in der Briefvorlage und auch nicht im auf dem Brief.


Die Variable "Schreiben" wird auf den Folgeseiten im Kopf verwendet, wenn die Briefart nicht angedruckt wird, also

Schreiben vom 21.10.2016 / Seite 2

usw.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

H.Dinklage

Köln,
03.11.2016,
10:04 Uhr

@ H.Dinklage

Briefe

Hallo Herr Müller,

ich nehme Ihre Vorschläge in die Vorschlagsliste mit auf.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

H.Dinklage

Köln,
18.04.2017,
11:36 Uhr

@ H.Dinklage

Briefe

Hallo Herr Müller,

die von Ihnen vorgeschlagenen Programmänderungen sind programmiert und
werden im nächsten Update (Herbst 2017) enthalten sein:

- Briefe: Neue Variable #termin# enthält das Termindatum und kann an jeder Stelle im Brieftext verwendet werden

- Briefe mit Bezug zum Auftrag: Neue Variable #auftrag# enthält die Auftragsnummer, wenn ein Bezug zum Auftrag vorhanden ist und kann an jeder Stelle im Brieftext verwendet werden

Vielen Dank nochmals für Ihre Anregung.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1562 Beiträge in 387 Threads, 93 registrierte Benutzer, 54 Benutzer online (0 reg., 54 Gäste)
Script by Alex  ^